Der Verein

Der Förderkreis für Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim e.V. bietet eine Plattform, die dem intensiven Austausch zwischen Forschung und Praxis bezüglich der Nutzung und Gestaltung betrieblicher Informationssysteme dient. Er ist somit ein Bindeglied zwischen Wissenschaftlern, aktiven und ehemaligen Studierenden der Universität Mannheim sowie zukunftsorientierten Unternehmen.

Der Verein wurde im Jahre 1989 von Professoren der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim gegründet und ist somit der Area Information Systems der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre sowie dem Institut für Enterprise Systems (InES) der Universität Mannheim eng verbunden. Der Förderkreis verfolgt ausschließlich gemeinnützige und wissenschaftliche Zwecke. Er unterstützt die Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik und die der Lehrstühle der Area Information Systems an der Universität Mannheim. Die Vorsitzenden des Vereins sind Prof. Dr. Armin Heinzl und Prof. Dr. Alexander Mädche.

Der fwi bietet sowohl persönliche als auch korporative Mitgliedschaften an. Mitglieder haben Zugang zu vielfältigen Vorteilen und Aktivitäten:

  • eine Vielzahl fachbezogener Networking-Veranstaltungen,
  • Vorträge und Workshops zum Praxistransfer relevanter wissenschaftlicher Erkenntnisse,
  • Praxisvorträge von Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft,
  • Stipendien- und Preisvergabe an herausragende Studierende der Mannheimer Wirtschaftsinformatik,
  • regelmäßige Tagungen zu laufenden wissenschaftlichen Projekten.

Einen Überblick über Veranstaltungen erhalten Sie hier. Falls Sie sich entschieden haben Mitglied zu werden, so finden Sie das Beitrittsformular hier.

Im Archiv